TrainerInnenausbildung

Ausbildung Fit im Training

Kompetenzorientierte systemische Aus- und Weiterbildung für TrainerInnen

Organisation

Der Lehrgang ist modular aufgebaut und erstreckt sich über einen Zeitraum von fünf Monaten.

Der Lehrgang besteht aus folgenden Elementen:

  • Sechs themenbezogene Lehrgangmodule
  • Begleitende Peergruppenarbeit
  • Lernzielkontrolle nach/zwischen den Modulen
  • Dokumentierte Übungs-Trainings
  • Begleitendes Literaturstudium
  • Erstellen von Trainingskonzeption und Praxisarbeit
  • Abschluss und Zertifizierungsprüfung nach EN ISO 17024

Die LehrgangsteilnehmerInnen erhalten nach Absolvierung des Lehrganges
(mind. 80 %ige Anwesenheit erforderlich) eine Lehrgangsbestätigung und sind damit berechtigt nach Erfüllung aller weiteren Voraussetzungen die Prüfung nach EN ISO 17024 – FachtrainerIn zu absolvieren.

Zielgruppe

InteressentInnen aus sozialen, pädagogischen und psychologischen Berufen, Wirtschafts- und Gesundheitsberufen, TrainerInnen und BeraterInnen, ErwachsenenbildnerInnen, Personen in Management- und Leitungsfunktionen in Profit- und Non-Profit-Unternehmen.

Teilnahmevoraussetzungen

Abgeschlossene Berufsausbildung, sowie eine entsprechende Motivation und positives Menschenbild sind wesentliche Voraussetzungen, um am Lehrgang teilzunehmen.

Nach Anmeldung mittels beiliegenden Anmeldeformulars und persönlichem Gespräch mit der Lehrgangsleitung wird von der Lehrgangsleitung über die Aufnahme entschieden.

Termine

Modul 1 – 21.01.-23.01.2022
Haltung und Rolle

Modul 2 – 25.02.-27.02.2022
Management von Lernprozessen

Modul 3 – 01.04.-03.04.2022
Methodik

Modul 4 – 29.04.-01.05.2022
Kommunikation/Konflikt + Online-Kompetenzen

Modul 5 – 20.05.-22.05.2022
Arbeit mit Gruppen

Modul 6 – 10.06.-12.06.2022
Digitale Trainingskompetenz – online

Lehrgangsabschluss und Prüfung nach ISO 17024 – 18.06.2022

Anfrageformular zur Ausbildung

Menü