„Die Mittelmäßigen klopfen sich zu dem
Zeitpunkt auf die Schulter, wo die Könner anfangen zu arbeiten.”
Matthias Scharlach

Reflexion für Einzelpersonen, Gruppen oder Organisationen

Supervision ist eine spezifische Beratungsform, die in beruflichen Angelegenheiten begleitend und unterstützend genutzt wird. Unter Anleitung einer/eines Supervisorin/Supervisors werden Fragen und Themen, die sich aus den Anforderungen des Berufs ergeben, reflektiert, geklärt und zukünftige alternative Handlungsmöglichkeiten erarbeitet.

Supervision bietet in diesem Kontext:

  • Reflexions- und Entscheidungshilfe bei aktuellen Anlässen
  • Unterstützung in herausfordernden oder belastenden Arbeitssituationen und Konflikten
  • Klären und Gestalten von Aufgaben/Aufträgen, Funktionen und Rollen
  • Begleitung bei Veränderungsprozessen und
  • Hilfe in der Bewältigung neuer Herausforderungen an

Prophylaktisch kann Supervision bei Problemen wie Burnout und Mobbing sinnvoll eingesetzt werden.

Möchten Sie Supervision für sich oder für Ihr Team nutzen?
Möchten Sie mehr über Möglichkeiten und Grenzen von Supervision wissen?

  

Doris Andreatta, MSc
   +43(0)676/5570601   doris@training-beratung.at
Robert Schmidt, MAS   +43(0)676/5570602   robert@training-beratung.at

Menü