Positive Leadership PERMA-Lead®

Jetzt als Führungskraft mit positiver Energie vorausgehen

Wertschätzend zu führen ist eine große Herausforderung und daher sollte jede Führungskraft bei sich selbst anfangen. Nur wer seine eigenen Stärken kennt und fördert, kann authentisch positiv führen.

Aktuelle Forschungsresultate weisen den Weg zu einem neuen, wertschätzenden Führungsstil. Einfach anzuwendende Konzepte und Anleitungen machen es leicht, diesen Weg zu beschreiten.

Positive Leadership ist ein Führungsansatz, der sich nachweislich positiv auf Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, auf den Unternehmenserfolg und auch auf die Führungskraft selbst auswirkt.

Dabei sind fünf konkrete Leadership-Verhaltensanker durch das PERMA-Lead®  Modell definiert.

Zoom-Meeting Grundlagen Positive Leadership

24.11.20
19-20 Uhr

In diesem kostenlosen Zoom Meeting erfahren Sie mehr über die Vorteile der Positive Leadership PERMA-Lead®

Anmeldung unter: office@training-beratung.at
Zoom-Link folgt per E-Mail

bewusst.gelassen.tun.

Gerade in Zeiten großer Herausforderung ist es besonders wichtig, Prioritäten für sich zu setzen.

Welche Entscheidungen gilt es jetzt bewusst zu treffen?
Was ist jetzt wichtig und was darf warten?

Wie kann ich in stressigen Situationen gelassen agieren und reagieren?

Was ist jetzt zu tun?
Worauf lenke ich meinen Fokus und meine Aufmerksamkeit?

Und wie gelingt es mir bewusst, gelassen ins Tun zu kommen, um für mich und meine Umgebung Stabilität und Verlässlichkeit zu signalisieren?

Lassen Sie sich in einem Coaching begleiten:

Doris Andreatta, MSc +43 (0)676 5570601 doris@training-beratung.at
Robert Schmidt, MAS +43 (0)676 5570602 robert@training-beratung.at

Was macht einen guten Charakter oder eine entwickelte Persönlichkeit aus?

Die Charakterstärken sind ein zentrales Konzept in der Positiven Psychologie.

Um ein zeit- und kulturübergreifendes Modell zu finden, ist das Forscherteam um Martin Seligman und Christopher Peterson (2004) einen interessanten Weg gegangen:

Sie haben zeitgenössische und alte Texte analysiert, um 24 Stärken zu definieren, die über die Zeit hinweg in verschiedenen Kulturen als wertvoll betrachtet werden. Folgende Quellen wurden berücksichtigt:

  • Antike Philosophen
  • Bibel (Altes und Neues Testament)
  • Koran
  • Schriften aus dem Buddhismus und Taoismus
  • Kodex der Jedi-Ritter
  • Satzung der Pfadfinder

Die 24 Charakterstärken lassen sich in 6 Stärkenfamilien zusammenfassen und werden auch als Tugenden bezeichnet:

  • Weisheit und Wissen
  • Mut
  • Menschlichkeit
  • Gerechtigkeit
  • Mäßigung
  • Transzendenz

VIA-Test (Values In Action)

Weitere Informationen sowie den VIA-Test (Values In Action) findest du auf der Website der Universität Zürich. Dieser Test ist kostenlos:

www.charakterstaerken.org

Testanalyse und Beratung: € 120,-

Fülle den Test zunächst für dich selbst aus und lass dich anschließend persönlich oder via Zoom begleiten. Vereinbare jetzt einen Termin unter: office@training-beratung.at

Wir informieren Sie ca. 1 Mal im Monat.
Der Newsletter kann jederzeit wieder abbestellt werden. Eine E-Mail genügt.

Newsletter

Menü